Im Zuge der Digitalen Transformation werden eine Vielzahl von Veränderungsprojekten angestoßen. Im Sinne eines Customer Centric Deisgns ist jedoch auch hier die Frage: Wer ist der Kunde/Nutzer dieses Prozesses und was würde diesem Nutzer am meisten helfen?

Im folgenden Impulsvideo finden Sie ein paar Anregungen, um Ihr nächstes Changeprojekt nicht Top Down zu starten sondern als Bottom Up Projekt. Die zentrale Frage lautet dann:

Wie muss der Veränderungsprozess gestaltet sein, damit er den jeweiligen Mitarbeitern für ihre eigene Arbeit einen möglichst förderlichen kulturellen und organisatorischen Rahmen liefert:

 

Expertise Digital